Professionelle Unterstützung hinsichtlich der Zollabfertigung (Export)

Print Friendly, PDF & Email

Mit dem Verladen der Hilfsgüter auf unsere Anhänger mussten wir exakte Ladelisten erstellen, in welcher Stückzahlen der Gebinde, Netto- und Bruttogewicht, Wareninhalt und Warenwert erfasst werden. Im Anschluss werden anhand unserer vollständigen Ladelisten die Zollformalitäten für unsere Hilfsgüter erstellt.

Da wir als Judo goes Orient Team keine Erfahrungen im Verzollen von Hilfsgütern aufweisen können, haben wir mit der Firma FineSolutions AG in Zürich einen Unterstützer und Partner für eine reibungslose Zollabwicklung gefunden. Im ersten Kontakt mit Markus Eberhard, dem Geschäftsführer der FineSolutions AG, konnten wir das Feuer für unser Projekt entfachen und bereitwillig hat er uns die Unterstützung durch eine fachkompetente Mitarbeiterin zugesichert.

Elin Meier als Zollberaterin mit Ausbildung zur eidg. Zollfachfrau hat uns effizient und professionell im Umgang der Zollformalitäten unterstützt. Im speziellen hat sie die Kontakte zu Licht im Osten und Zollas Verzollungen GmbH hergestellt, welche grossartige Erfahrungen im Verzollen von Hilfsgüter aufweisen.

Somit gilt ein herzliches Dankeschön an FineSolutions AG, Licht im Osten sowie Zollas Verzollungen GmbH, so dass unsere Hilfsgüter für die Verzollung bestens vorbereitet sind, reibungslos über die Grenzen zu unseren Hilfsprojekten in Rumänien und Bulgarien transportiert werden können.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.