Spenden

Erfahre hier Alles rund um deine Spende und deren Einsatz.

Die Allgäu-Orient-Rallye war von Beginn weg nicht nur eine Fun-Rallye!

Jedes Jahr werden aus den Erträgen der Fahrzeuge und anderen Quellen der Rallye diverse humanitäre-karitative Projekte unterstützt und gefördert. In den  zehn Jahren ihres Bestehens hat die Allgäu-Orient-Rallye mehr Gutes getan als mancher Entwicklungshilfeminister wahrhaben möchte. Es ist ausserordentlich beachtenswert, was mit Hilfe der Rallye-Teilnehmer bereits bewirkt werden konnte.

Hier ein Link zu den wichtigsten Projekten: Liste der wichtigsten Projekte („Summary“).

Das JUDO goes Orient | Team #85 freut sich über jegliche Art von Spenden. Egal ob Kinderkleider oder -schuhe, Kinderspielzeuge, Rollatoren, Rollstühle, Werkzeuge, etc. oder Geldspenden. Alles was du uns übergibst, wird während der Fahrt von Oberstaufen (Deutschland) nach Tiflis (Georgien), durch uns direkt an hilfsbedürftige Menschen verteilt.

„Do chasch ned eifach in Orient fahre ohne z’hälfe…“.

Sollten wir wider erwarten mit Spendengütern überhäuft werden und dadurch Platzprobleme in unseren Fahrzeugen haben, so haben wir vorgesorgt. Güter die wir nicht unterbringen können, werden wir der Rumänienhilfe Schweiz übergeben. Diese fährt einmal jährlich mit LKWs nach Rumänien und liefert Sachspenden bei Kinderheimen ab. Somit ist zu 100% sichergestellt, dass deine Spende das Ziel erreicht.

Hier erfährst du mehr über unsere Projekte und deine Möglichkeit, einen aktiven Beitrag für humanitäre-karitative Zwecke zu leisten:

Sachspenden kannst du uns entweder per Post oder persönlich zukommen lassen:

JUDO goes Orient | Team #85
Roger Hofer
Grossmattweg 22
5507 Mellingen
+41 79 642 74 04

Geldspenden kannst du entweder auf unser Bankkonto überweisen oder per Paypal tätigen:

Bankverbindung:
Judo goes Orient Hypothekarbank Lenzburg | 50-69-8 IBAN: CH55 0830 7000 2490 9731 1

Share This